Ich präsentiere meinen neuen „Mitbewohner“: Sony PRS-350

Ja, ich habe mich nun tatsächlich für einen eReader entschieden, und es ist jetzt doch der Sony PRS-350 geworden (also der kleine mit 5 Zoll). Seit der Öffnung des deutschen Kindle-Shops habe ich zwischendurch schon sehr mit dem Kindle geliebäugelt, aber leider blieb auch weiterhin das Problem der virtuellen Bücherei. Ich habe versuchsweise probiert, die…

Ein kleiner Statusbericht nach den Feiertagen

Ich hoffe, ihr hattet erholsame Osterfeiertage! Meine waren wirklich wunderbar entspannend mit viel Sonne, Büchern und einer großen Dosis Familie. 😉 Allerdings bin ich momentan nicht so ganz gesund und etwas schummrig im Kopf, daher gibts erst mal wieder einen Zwischendurch-Plauderbeitrag, ehe ich mich den geplanten Rezensionen zuwende. Aktueller Lesestoff Über Ostern habe ich „Der…

Osterpause

Ich habe gerade beschlossen, mein MacBook nicht zu meiner Familie mitzunehmen, wenn ich heute über Ostern zu ihr fahre. Zwar wollte ich eigentlich weiter „Polarnacht“ überarbeiten und auch sonst schreiben, aber ich bin einfach viel zu viel im Internet, und eine kleine Zwangspause würde mir bestimmt guttun. Außerdem fehlt eh noch die Detailüberarbeitung bei ein…

Aktion von Zwillingsleiden: Bücher-Blogs Made in Austria

evi von „Zwillingsleiden“ stellt seit Anfang letzter Woche auf ihrem Blog österreichische Bücherblogs vor, was ich für eine feine Idee halte. Nicht, dass ich allzu patriotisch wäre oder es beim Lesen eines Blogs eine große Rolle spielt, woher die Schreiberin kommt, aber es ist eine schöne Möglichkeit, neue Blogs kennenzulernen, von denen die Betreiberin vielleicht…