2. Update meiner Beschätigungsliste für Zuhause

Sechs Wochen Ausgangsbeschränkungen sind vorbei, knapp eine steht noch bevor (wobei für Mai noch so einiges ungeklärt ist), daher ist es an der Zeit für einen neuen Zwischenstand meiner Todo-Liste. Ich hatte die letzten Tage einen ziemlichen Durchhänger, wobei ich nicht so ganz sagen kann, woran es lag. Möglicherweise fällt mir mittlerweile doch die Decke…

Lesesonntag im April 2020

Heute ist bei Konstanze wieder monatlicher Lesesonntag und da trotz erster Lockerungen der Maßnahmen in Österreich die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung weiterhin sehr eingeschränkt sind, schließe ich mich gerne an. Ich habe am Vormittag noch eine Skype-Yogarunde und am Nachmittag werde ich mit zwei Freunden versuchen, ob wir es schaffen, online ein Szenario von „Sherlock Holmes…

Zwischenstand meiner Shoppingdiät – Jänner bis März

Ich habe hier ausführlicher darüber berichtet, dass ich in diesem Jahr so etwas wie eine Shoppingdiät geplant habe, wobei es mir um bewusstes Kaufen, nicht um einen kompletten Verzicht geht. Wie meine Regeln dafür aussehen, habe ich in dem verlinkten Beitrag beschrieben. Nun, da das erste Quartal des Jahres vorbei ist, möchte ich einmal berichten,…

Buchstabengeplauder #3/2020 oder: Ostern mal anders

Ich komme aus einer ziemlich religiösen Familie und so war Ostern für mich immer ein ganz besonderes Fest mit vielen Ritualen rundherum. In der katholischen Jugend haben wir außerdem am Karsamstag nach der Auferstehungsfeier früher immer ein Osterfeuer gemacht, waren dort bis spät in die Nacht und sind dann in aller Früh zum Osterspaziergang mit…

Robert Yarham – Landschaften lesen

erschienen bei Haupt Sachbuch-Challenge 2020   Wie entstehen Gebirge? Wie haben Gletscher und Erosion unsere Landschaften geprägt? Wodurch werden bizarre Formen wie Pilzfelsen geschaffen? Was können wir aus Küstenformen herauslesen? Robert Yarham versucht, diese und viele andere Fragen anhand von zahlreichen Fotos und Illustrationen zu beantworten. Das Buch gliedert sich in drei Teile: Im ersten,…

Osterbasteleien

Da dieses Jahr gemeinsame Osterfeiern nicht möglich sind und ich wohl auch meine Familie noch eine Weile nicht sehen werde, wollte ich ihnen zumindest ein paar selbstgemachte Kleinigkeiten schicken. Ich habe zunächst Körbchen nach dieser Anleitung gehäkelt. Da ich nur auf die Wolle zurückgreifen konnte, die ich bereits zuhause hatte, hatte ich nichts in der…

Stay home & read – Sonntag, 5. April

Guten Morgen! Schon ist der zweite Tag von dem Lesewochenende von Lyne und mir angebrochen. Ich war gestern viel mit Hörbuch horchen, Puzzle bauen und häkeln für Ostern beschäftigt. Auch am Abend (als ich eigentlich Rezensionen schreiben wollte) bin ich dann noch mal bei den Ostergeschenken gelandet. Ich wollte gerne Anhänger oder ähnliche Basteleien in…

Stay home & read – Samstag, 4. April

Guten Morgen und willkommen zum zweiten Lesewochenende von Lyne und mir! Da weiterhin zuhause bleiben angesagt ist und uns das vergangene Wochenende sehr dabei geholfen hat, uns trotz der aktuellen Siutation auf Bücher und Blogbeiträge zu konzentrieren, haben wir beschlossen das ganze zu wiederholen. Wenn ihr euch anschließen wollt, dann schickt mir bitte einen Link…