[Streifzüge] Welterbesteig Wachau 1: Krems – Dürnstein

Wegbeschreibung Start: Bahnhof Krems Ende: Dürnstein Länge: 12,4 km Höhenmeter: 345 hm Diese Wanderung habe ich bereits im September 2020 unternommen, aber ich fand es schwierig darüber einen Beitrag zu verfassen. Einerseits, weil ich so viele Fotos hatte und es schwer fand eine Auswahl zu treffen; andererseits, weil es ein paar nervige Momente gab, bei…

[Streifzüge] Von Grünbach aufs Gelände

Strecke: Grünbach am Schneeberg – Krumböcksteig – Gelände – Scheimhütte – Grünbach Startpunkt: Bahnhof Grünbach Kohlenwerk Endpunkt: Bahnhof Grünbach Schule Länge: ca. 8 km Höhenmeter: 400 hm Am 9. Jänner war ich auf der Suche nach einer Wanderung, die zwar in die Berge geht, aber auch bei Schnee gut begehbar ist und zugleich kein Skigebiet…

[Streifzüge] Semmering – Kleine Zauberblick-Runde

Beschreibung: Zauberblick-Runde Start- und Endpunkt: Bahnhof Semmering Länge: 8 km Höhenmeter: 350 hm Vor Weihnachten, als Wien hartnäckig von einer grauen Nebeldecke umschlossen wurde, zog mich die Sehnsucht nach ein wenig Sonne zum Semmering, wo die kleine Zauberblick-Runde eine passende Winterwanderung abgeben sollte. Die Zugfahrt verlief großteils in dichtem Nebel und ich befürchtete schon, dass…

[Wiener Streifzüge] Stadtwanderweg 5

Beschreibung: Stadtwanderweg 5 Start- und Endpunkt: Stammersdorf (Straßenbahnlinie 31) Länge: 10,5 km Gehzeit: 2-3 Stunden   Ende Dezember habe ich einen der wenigen sonnigen Tage dieses Winters genutzt, um den Stadtwanderweg 5 zu gehen. Dieser startet in Stammersdorf und führt zunächst durch kleine Straßen und Kellergassen und entlang weitläufiger Felder mit Ausblick auf die Wiener…

[Streifzüge] Sonnwendstein

Strecke: Hirschenkogel – Sonnwendstein – Semmering Passhöhe Start- und Endpunkt: Bahnhof Semmering Länge: ca. 13 km Höhenmeter: 350 hm bergauf, 760 hm bergab Gehzeit: knapp 3 Stunden Anfang Oktober, am ersten Wochenende von Konstanzes Herbstlesen, wollte ich das schöne Wetter nutzen und nochmal eine Wanderung in die Berge unternehmen. Nach längerem Hin- und Herüberlegen, wohin…

Bernsteintrail, 4. Etappe (Variante): Von Illmitz nach Podersdorf

Mitte Oktober war ich vier Tage lang auf dem Bernsteintrail unterwegs. Allgemeines über den Weg und meine Erfahrungen damit könnt ihr hier nachlesen; hier sind die bisherigen Etappenbeschreibungen: 1. Etappe, 2. Etappe, 3. Etappe Wie schon im Titel angedeutet, handelt es sich hier nicht um die offizielle 4. Etappe des Bernsteintrails, sondern um eine eigene…

Bernsteintrail, 3. Etappe: Von Frauenkirchen nach Illmitz

Mitte Oktober war ich vier Tage lang auf dem Bernsteintrail unterwegs. Allgemeines über den Weg und meine Erfahrungen damit könnt ihr hier nachlesen; hier sind die bisherigen Etappenbeschreibungen: 1. Etappe, 2. Etappe Nach dem schlechten Wetter am Vortag hatte ich mich zur Sicherheit auf das schlimmste eingestellt, aber an diesem Tag begrüßte mich tatsächlich strahlender…

Bernsteintrail, 2. Etappe: Von Neusiedl nach Frauenkirchen

Mitte Oktober war ich vier Tage lang auf dem Bernsteintrail unterwegs. Allgemeines über den Weg und meine Erfahrungen damit könnt ihr hier nachlesen, die Beschreibung der 1. Etappe findet ihr hier. Meinen zweiten Tag auf dem Bernsteintrail begann ich hochmotiviert. Es war sonniges Wetter angesagt und ich machte als erstes einen kleinen Abstecher zur Ruine…

Bernsteintrail, 1. Etappe: Von Carnuntum nach Neusiedl

Mitte Oktober war ich vier Tage lang auf dem Bernsteintrail unterwegs. Allgemeines über den Weg und meine Erfahrungen damit könnt ihr hier nachlesen. Mein erster Tag auf dem Bernsteintrail begann damit, dass ich in der Früh meinen Zug verpasste und dadurch eine Stunde später startete als geplant. Eigentlich würde der Bernsteintrail beim Archäologischen Park Carnuntum…

[Wiener Streifzüge] Die Highlights von Favoriten – Stadtwanderweg 7

Beschreibung: Stadtwanderweg 7 Start- und Endpunkt: Altes Landgut (U1, Buslinie 15A) Länge: 15 km Gehzeit: knapp 4 Stunden Mit etwa 15 Kilometern Länge ist der Stadtwanderweg 7 länger als die anderen Stadtwanderwege, weist dafür aber keine nennenswerten Steigungen auf. Er ist auch sonst vom Charakter her etwas anders, denn er führt nicht in den Grüngürtel…