Frühlingserwachen in Wien

Trotz ein paar recht wechselhaften Wochen ist der Frühling ganz in Wien angekommen und ich habe bei verschiedenen Spaziergängen ein wenig die derzeit wunderschöne Stimmung eingefangen. Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit und der Anblick der bunten Blüten versüßt sogar die weiterhin mühsame Corona-Situation. Keine Wanderung also dieses Mal, sondern einfach eine Sammlung an Frühlingsfotos:…

[Wiener Streifzüge] Denkwürdige Brigittenau

Die Brigittenau, der 20. Wiener Bezirk, gehört zu jenen Gegenden in Wien, die nicht den besten Ruf haben. Da ich inzwischen schon seit gut sechs Jahren hier wohne, kann ich das nicht ganz nachvollziehen. Ich fühle mich wohl und sicher hier, schätze die sehr gute Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel und die Nähe zu Donaukanal, Donauinsel…

[Wiener Streifzüge] Stadtwanderweg 5

Beschreibung: Stadtwanderweg 5 Start- und Endpunkt: Stammersdorf (Straßenbahnlinie 31) Länge: 10,5 km Gehzeit: 2-3 Stunden   Ende Dezember habe ich einen der wenigen sonnigen Tage dieses Winters genutzt, um den Stadtwanderweg 5 zu gehen. Dieser startet in Stammersdorf und führt zunächst durch kleine Straßen und Kellergassen und entlang weitläufiger Felder mit Ausblick auf die Wiener…

[Wiener Streifzüge] Die Highlights von Favoriten – Stadtwanderweg 7

Beschreibung: Stadtwanderweg 7 Start- und Endpunkt: Altes Landgut (U1, Buslinie 15A) Länge: 15 km Gehzeit: knapp 4 Stunden Mit etwa 15 Kilometern Länge ist der Stadtwanderweg 7 länger als die anderen Stadtwanderwege, weist dafür aber keine nennenswerten Steigungen auf. Er ist auch sonst vom Charakter her etwas anders, denn er führt nicht in den Grüngürtel…

[Wiener Streifzüge] Von Sievering zum Hermannskogel

Beschreibung: Stadtwanderweg 2 Start- und Endpunkt: Sievering (Buslinie 39A) Länge: 10 km Höhenmeter: 350 hm Gehzeit: ca. 3 Stunden Den Stadtwanderweg 2 bin ich vor vielen Jahren, nämlich 2009, schon einmal gegangen. Da ich dieses Jahr herausgefunden habe, dass es für die Stadtwanderwege einen Stempelpass gibt und ich außerdem immer wieder nach öffentlich erreichbaren Wanderungen…

[Wiener Streifzüge] Über den Leopoldsberg und Kahlenberg

Beschreibung: Stadtwanderweg 1a Startpunkt: Kahlenbergerdorf (Buslinie 400) Endpunkt: Nußdorf (Linie D) Länge: ca. 11 km Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Eigentlich beginnt und endet der Stadtwanderweg in Nußdorf, aber da man in diesem Fall zweimal denselben Weg an der Donau entlang bis bzw. von Kahlenbergerdorf geht, würde ich empfehlen, entweder gleich in Kahlenbergerdorf zu beginnen oder…

[Wiener Streifzüge] Mistelbach: Museum + Dionysosweg

Diesen kleinen Streifzug habe ich bereits im Herbst 2016 unternommen, aber wie so viele Touren hat er noch keinen Eingang auf dem Blog gefunden. Grund für meinen Abstecher nach Mistelbach war das Urgeschichtemuseum MAMUZ mit einer Sonderausstellung über Stonehenge, die nun aufgrund des Erfolgs in die zweite Saison geht. Der zweite MAMUZ-Standort ist Asparn an…

Buchstabengeplauder #75 + ein Mini-Streifzug

Nachdem die vergangene Woche wunderschönstes Wetter war (und ich es kein einziges Mal früh aus der Arbeit raus geschafft habe), kamen natürlich pünktlich zum Wochenende Sturm, Abkühlung und Regen.  Ich habe mich daher gestern hauptsächlich auf dem Sofa vergraben und ein paar Häkeleien für die Geburtstage von Arbeitskolleginnen fertiggestellt. Als Hörbuch-Begleitung hatte ich dabei zuerst…

[Wiener Streifzüge] Blumengärten Hirschstetten

Am vergangenen Samstag habe ich das schöne Frühlingswetter für einen Streifzug genutzt. Da ich bis um 14 Uhr gearbeitet habe, blieb keine Zeit mehr für eine allzu ausgedehnte Wanderung oder lange Fahrten. Daher habe ich mich für Track4 aus Wien geht 2 entschieden, der einen überschaubaren Spaziergang im Nordwesten von Wien versprach. Der Weg begann…

[Wiener Streifzüge] Herbst im Nordwesten von Wien

Seit Ende Oktober kann man hier in Herbstfarben nahezu baden: goldene und rote Blätter, wohin man sieht und dazu noch ein (meist) blauer Himmel. Letzte Woche habe ich daher zum Entspannen zwischen dem Lernen einige Spaziergänge unternommen und war außerdem mit meiner Schreibgruppe am Kahlenberg. Da man diese verschiedenen Spaziergänge auch gut miteinander verbinden kann,…