Uncategorized

Kurzes Lebenszeichen

Ich wollte mich nur rasch mal melden, da es hier schon eine Weile so still ist. Ich bin derzeit für einige Tage bei meiner Familie und habe hier nicht nur schlecht Zugang zu einem Computer, sondern auch wenig Zeit zum Bloggen. Meine Mutter ist im Krankenhaus und ich besuche sie regelmäßig, außerdem habe ich auch noch ein wenig mit meinen Geschwistern meinen Geburtstag nachgefeiert und nutze die Tage hier, um mich mal wieder mit alten Freunden zu treffen.
Die Zeit dazwischen nutze ich zum Lesen und ein wenig erholen, da das gerade auch gleichzeitig mein „Urlaub“ ist.
Bis demnächst also!

6 thoughts on “Kurzes Lebenszeichen

  1. Liebe Neyasha
    Auch wenn ich dich schon ein bisschen vermisse – ich lese gerne bei dir mit – erhol dich gut. Manchmal gibt es wichtigeres als bloggen.
    Liebe Grüsse

  2. Das klingt wirklich, als ob du allerhand um die Ohren hättest. Ich wünsche deiner Mutter gute Besserung und dir schöne Tage mit deiner Familie und deinen Freunden – hoffentlich kommt die Erholung wirklich nicht zu kurz, nach den stressigen Wochen könntest du bestimmt "richtigen" Urlaub gebrauchen. 🙂

  3. Oh, das klingt ja nicht so gut. Hoffentlich ist deine Mutter bald wieder fit! Ansonsten erhol dich gut. So ein paar Tage ohne PC sind doch auch mal was.

Leave a Reply

Your email address will not be published.