Buchstabengeplauder #64

Ich bin wieder zurück aus Strobl und es war eine interessante, schöne, lehrreiche, manchmal anstrengende und zwischendurch auch organisatorisch herausfordernde Woche. Da ich nicht nur zum Organisieren vor Ort war, sondern auch zusammen mit den Teilnehmerinnen alle Kurse/Vorträge besucht habe, komme ich nach Hause mit einer prall gefüllten Leseliste, angefangen von Bilderbüchern bis hin zu…

Henry Rider Haggard – Erik Hellauge

erschienen bei Fischer Taschenbuch (in einer neuen Übersetzung als Kindle-ebook) woher: von einer Freundin ausgemistet Island vor der Christianisierung: Erik Hellauge verliebt sich in die schöne Gudruda, die Tochter des Odinspriesters Asmund. Um sich als würdiger Ehemann zu erweisen, gewinnt er das Schwert Weißfeuer, kämpft gegen den Berserker Skallagrim und geht auf Wikingerfahrt. Doch auch…

Es ist geschafft!

Wir hatten heute die Präsentationen unserer Abschlussprojekte und damit ist es nun geschafft, ich habe den Lehrgang „Library and Information Studies“ abgeschlossen. Es ist gerade noch ein wenig surreal. Die letzten Monate waren sehr intensiv und vor allem die Arbeit am Projekt neben dem neuen Job war ziemlich stressig. Jetzt bin ich gleichzeitig überdreht und…

J. K. Rowling – Harry Potter and the Chamber of Secrets (Reread)

erschienen bei Pottermore auch als Download bei Audible erhältlich ungekürztes Hörbuch (10 h 8 min) gelesen von Stephen Fry Harrys zweites Jahr in Hogwarts hat einen holprigen Start: Nachdem bereits sein Sommer und sein Geburtstag alles andere als angenehm waren, haben Ron und er noch dazu Schwierigkeiten, den Hogwarts-Express zu erreichen. Und auch in der…

Buchstabengeplauder #63

Sehr viel Geplauder gibt es heute nicht, sondern einen Eindruck in Fotos von meinen letzten beiden Wochenenden. Vor einer Woche war ich mit einer Freundin für eineinhalb Tage weg – wir haben keine lange Reise unternommen, sondern waren einfach in der weiteren Umgebung von Wien und es war großartig.   Am Schneeberg: Mayerling: Allander Tropfsteinhöhle…

Nunu Kaller – Ich kauf nix!

erschienen bei Kiepenheuer & Witsch wie entdeckt: Blog der Autorin wo gekauft: Buchhandlung Kuppitsch Ende 2011 muss Nunu Kaller sich eingestehen, dass sie ein Shopping-Problem hat. Längst schon hat sie den Überblick über ihren eigenen Kleiderschrank verloren, überall stapelt sich die Wäsche und das Shoppen ist für sie eine Ersatzbefriedigung, wenn manche Dinge nicht so…