Andreas Eschbach – Die Haarteppichknüpfer

erschienen bei Bastei Lübbe woher: Büchereien Wien (Onleihe) Auf einem fernen Planeten fertigen die Haarteppichknüpfer bereits seit Jahrhunderten Teppichen aus den Haaren ihrer Frauen und Töchter für den Kaiser. Ein Teppich ist so aufwendig, dass jeder Knüpfer nur einen davon in seinem Leben herstellen kann. Von dem Erlös des Teppichs kann eine ganze Generation leben…

[Winterkatzes Herbstlesen] 22. und 23. Oktober

Samstag, 22. Oktober Guten Morgen! Bei mir gibt es dieses Wochenende wieder einen Gesamtbeitrag zu Winterkatzes Herbstlesen, da ich heute Abend und morgen Nachmittag/Abend etwas vorhabe und noch nicht weiß, wie viel ich lesen bzw. bloggen werde. Ich versuche derzeit, gleich nach dem Aufstehen etwas Morgengymnastik zu machen, aber so richtig rund läuft das noch…

Classic Confessions 21: Hast du Erfahrungen mit Theaterumsetzungen von Klassikern? Wenn ja – welche?

Nach einer längeren Pause beantworte ich wieder einmal eine Frage bei den Classic Confessions von Lauter & Leise und dieses Mal geht es um Theaterstücke. Da ich gern ins Theater gehe, Theaterwissenschaft als Wahlfach in meinem Studium hatte, lange als Nebenjob im Publikumsdienst verschiedener Theater gearbeitet habe und seit ein paar Jahren mehr oder weniger…

[Kurzrezensionen] Von Tieren und Toten

Dorothy L. Sayers – Zur fraglichen Stunde „Zur fraglichen Stunde“ ist der siebte Krimi rund um Hobbydetektiv Lord Peter Wimsey und nachdem ich den Vorgänger „Fünf falsche Fährten“ abgebrochen hatte, hat mir dieser nun wieder richtig gut gefallen. Er beginnt damit, dass Harriet Vane bei einem Wanderausflug über eine Leiche stolpert und daraufhin gemeinsam mit…

[Winterkatzes Herbstlesen] 15. und 16. Oktober

Samstag, 15. 10. Ich war etwas unschlüssig, ob ich mich dieses Wochenende wieder dem Herbstlesen von Winterkatze anschließen werde, da ich sowohl heute als auch morgen nicht so viel daheim bin, aber ich möchte doch vor allem heute Abend gerne gemütlich mitlesen und -plaudern. Diesmal gibt es von mir aber einen Sammelbeitrag für das Wochenende.…

John Garth – Tolkien und der Erste Weltkrieg. Das Tor zu Mittelerde

erschienen bei Klett-Cotta woher: Büchereien Wien (Onleihe) Das Bild von Tolkien ist meist das eines Professors in mittleren Jahren, der sich neben der wissenschaftlichen Forschung seiner Welt Mittelerde und dem Schreiben seines Hauptwerkes „The Lord of the Rings“ widmete. Dieses Buch dagegen beschäftigt sich mit der Zeit davor, lange bevor das berühmte Epos überhaupt ein…

[Winterkatzes Herbstlesen] 8. Oktober

Ich wünsche euch einen späten guten Morgen!  Ein weiteres Wochenende mit Winterkatzes Herbstlesen ist da und ich hatte eigentlich gedacht, dass ich erst ab morgen dabeisein würde, da ich mich heute als Umzugs- und Möbelaufbauhilfe angeboten hatte. Nun gibt es aber schon genug fleißige Hände und die Aufbauten sind zudem schon so weit fortgeschritten, dass…