Edith Pattou – East

erschienen bei Houghton Mifflin Harcourt Märchen-Bingo   Rose, das jüngste Kind einer armen Familie, war schon immer wild und ungestüm und anders als ihre Geschwister. Als ein riesiger Eisbär auftaucht und Reichtum und Gesundheit für ihre Familie verspricht, wenn Rose mit ihm kommt, lässt sie sich von ihm forttragen in ein verzaubertes Schloss. Dort wird…

Buchstabengeplauder #66

Diesen November will ich einfach nicht so recht zum Bloggen kommen. Nachdem wir am Wochenende die Theateraufführungen hatten und somit der Proben- und Premierenstress vorbei ist, habe ich mir einen grippalen Infekt eingefangen mit Halsschmerzen, Fieber, Schnupfen und Husten. Ich habe daher so ziemlich die ganze Woche im Bett verbracht und mir die Zeit mit…

Noah Hawley – Vor dem Fall

erschienen bei Goldmann woher: Buchhandlung !Bestseller An einem nebligen Abend macht sich ein Privatjet von Martha’s Vinyard auf den Weg nach New York. Neben zwei reichen Familien ist durch Zufall auch der Maler Scott Burroughs mit an Bord. Als das Flugzeug kurz nach dem Start ins Meer stürzt, gelingt es Scott, sich und einen vierjährigen…

[Buchvorstellung] Marina Boos – Jules Welt. Das Glück der handgemachten Dinge

„Jules Welt. Das Glück der handgemachten Dinge“ ist  der Roman einer Tintenzirkel-Kollegin, den ich ursprünglich testlesen wollte. Aufgrund zeitlicher Verstrickungen habe ich dann leider nie mehr als die ersten Kapitel geschafft und so war ich umso erfreuter, als Marina mir dennoch ein Exemplar ihres Buches geschickt hat. Jule ist mit Anfang 30 an einem Punkt…

Buchstabengeplauder #65

Nach einem sehr lese- und blogreichen Oktober fehlt mir jetzt im November wieder ein wenig die Zeit zum Lesen und Bloggen. Ich bin derzeit recht eingedeckt mit Theaterproben, dazu kam ein Besuch bei meiner Familie, ein Betriebsausflug zur Zotter-Schokoladenmanufaktur und der Burg Forchtenstein sowie die Buch Wien.  Deshalb komme ich bei Voyage of the Basilisk…

Diana Menschig – So finster, so kalt

erschienen bei Knaur woher: Büchereien Wien Märchen-Bingo Nach dem Tod ihrer Großmutter findet die Anwältin Merle Hansen in dem alten Haus der Verstorbenen ein Dokument eines Johannes aus dem 16. Jahrhundert. Darin berichtet dieser von den seltsamen Vorkommnissen rund um seine Adoptivschwester Greta. Merle schenkt der Erzählung zunächst keinen Glauben, aber als Kinder verschwinden und…