Heliodor – Aethiopika

Genre: antiker Abenteuerroman Seiten: 320 Verlag: dtv/Artemis ASIN: 978-3423022477 Meine Bewertung: 4 von 5 Sternchen Klassiker-Challenge (Griechenland) Vorweg zum Titel: Ich verwende hier zur Vereinfachung den griechischen Originaltitel „Aethiopika“, da die deutsche Übersetzung unter vielen verschiedenen Titeln vorhanden ist: – Die Abenteuer der schönen Chariklea – Äthiopische Geschichten – Die äthiopischen Abenteuer von Theagenes und…

Ein düsterer Suter, eine ironische Austen und eine vorhersehbare Feth

Da sich bei mir gerade einige Bücher zwecks Rezensionen türmen und ich ein paar davon auch wegen der Challenges schreiben „muss“, gibt es jetzt von einem Teil der Bücher mal wieder meine Kurzbesprechungen: Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes Da ich „Lila, Lila“ so toll fand, habe ich danach gleich mit dem zweiten…

Martin Suter – Lila, Lila

Genre: Roman/Gegenwartsliteratur Seiten: 344 Verlag: Diogenes ISBN: 978-3257234695 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternchen Es klingt beinahe wie ein Märchen: Eine junge Literaturstudentin schickt das Manuskript ihres Freundes an einen Verlag, und der Roman wird nicht nur veröffentlicht, sondern entwickelt sich nach anfänglicher Nichtbeachtung zu einem Bestseller. Ja, es könnte so schön sein, wäre David…

Victoria Holt – The Shivering Sands

Genre: Gothic Romance Seiten: 312 Verlag: Doubleday ISBN: 978-0385065887 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternchen English-Challenge  (April) Als eine Archäologin bei Ausgrabungen spurlos verschwindet, versucht ihre Schwester Caroline Verlaine herauszufinden, was mit ihr passiert ist. Erst kürzlich verwitwet nimmt sie eine Stelle als Klavierlehrerin auf Lovat Stacy, unweit der Ausgrabungsstätte an. Hier lernt sie Napier…

Ein kleiner Statusbericht nach den Feiertagen

Ich hoffe, ihr hattet erholsame Osterfeiertage! Meine waren wirklich wunderbar entspannend mit viel Sonne, Büchern und einer großen Dosis Familie. 😉 Allerdings bin ich momentan nicht so ganz gesund und etwas schummrig im Kopf, daher gibts erst mal wieder einen Zwischendurch-Plauderbeitrag, ehe ich mich den geplanten Rezensionen zuwende. Aktueller Lesestoff Über Ostern habe ich „Der…

Osterpause

Ich habe gerade beschlossen, mein MacBook nicht zu meiner Familie mitzunehmen, wenn ich heute über Ostern zu ihr fahre. Zwar wollte ich eigentlich weiter „Polarnacht“ überarbeiten und auch sonst schreiben, aber ich bin einfach viel zu viel im Internet, und eine kleine Zwangspause würde mir bestimmt guttun. Außerdem fehlt eh noch die Detailüberarbeitung bei ein…

Buchserien

Ich möchte mal versuchen, alle begonnenen Buchserien, die ich noch plane weiterzulesen, aufzulisten – auch als Übersicht für mich selbst. Ich verliere nämlich schon ein wenig den Überblick, wieviele ich sozusagen „laufen“ habe. Einige könnte ich eigentlich jederzeit zu Ende lesen – bei anderen hingegen warte ich noch auf das Erscheinen weiterer Bände. Und das,…