Jane Harper – Ins Dunkel

erschienen bei rowohlt   Als Teambuilding-Maßnahme begeben sich fünf Mitarbeiterinnen der Gesellschaft BaileyTennants in die Wildnis des australischen Giralang-Massivs. Als sie Tage später völlig aufgelöst und zum Teil verletzt beim Treffpunkt ankommen, sind sie nur noch zu viert. Vermisst wird ausgerechnet Alice Russell, die Aaron Falks Informantin bei BaileyTennants war, das unter dem Verdacht der…

Arianas Vorweihnachts-Lesenwochen – 1. Wochenende

Das erste Adventwochenende ist da und somit erfreulicherweise auch wieder die jährlichen Vorweihnachts-Lesewochen von Ariana. Der November ist so schnell vergangen, dass ich das Gefühl habe, als wäre das Herbstlesen fast nahtlos in den Advent übergegangen. Für alle, die mit diesen gemeinsamen Leseaktionen nicht so viel anfangen können, tut es mir daher leid – aber…

[Kreative Dinge] Das Amulett von Dilach Mane

Heute habe ich mal ein bisschen etwas Ungewöhnliches zum Herzeigen. Wie ihr ja wisst, zeichne ich gern Karten für meine Fantasywelt, die einerseits als Romanhintergrund dient, andererseits aber von mir auch rein zum Selbstzweck bebastelt und erkundet wird. Ab und an nehme ich auch an Challenges der Cartographer’s Guild teil. Diese Challenge hier ist schon…

Buchstabengeplauder #7/2019 – Wohnungsumgestaltung und das Problem zu vieler Hobbies

Hinter mir liegt eine sehr stressige Woche – und das, obwohl ich Urlaub hatte. Aber den Urlaub habe ich genutzt, um endlich etwas in Angriff zu nehmen, was ich schon lange geplant hatte: eine Umgestaltung meines Schlafzimmers. Als ich vor fünf Jahren umgezogen bin, habe ich im Schlafzimmer (bis auf das Bett) alles zusammengewürfelt, „was…

Delia Owens – Der Gesang der Flusskrebse

erschienen bei Hörbuch Hamburg (die ungekürzte Lesung gibt es nur über Audible!) ungekürzte Lesung von Luise Helm 1952 verlässt Kyas Mutter ihre Familie, weil sie das Leben mit dem gewalttätigen Ehemann nicht mehr aushält. Daraufhin verlassen nach und nach auch die Geschwister das kleine Haus im Marschland, bis nur noch die siebenjährige Kya zurückbleibt. Da…

Philipp Weiss – Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen

erschienen bei Suhrkamp   „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“ ist ein Roman, der aus fünf Einzelbänden in einem gemeinsamen Schuber besteht. Es handelt sich dabei um den Debütroman von Philipp Weiss, einen österreichischen Schriftsteller, der vorher vor allem Theaterstücke und Erzählungen geschrieben hat. Ich habe dieses ungewöhnliche Werk schon vor ein paar Monaten…

[Konstanzes Herbstlesen] 26. + 27. Oktober

Guten Morgen! Das letzte Oktoberwochenende ist angebrochen und somit ein letztes Mal Konstanzes Herbstlesen 2019. Von mir gibt es dieses Mal wieder einen Gesamtbeitrag für das Wochenende, da ich einiges auf meiner Liste habe und noch nicht weiß, wieviel ich tatsächlich zum Lesen und Bloggen kommen werde. Letztes Wochenende bin ich direkt nach meiner Rückkehr…

[Konstanzes Herbstlesen] 12.+ 13. Oktober

Wir haben das zweite Oktoberwochenende und somit ein weiteres Wochenende mit Konstanzes Herbstlesen. Ich steige heute etwas verspätet ein und habe am Nachmittag auch noch einiges anderes vor, daher gibt es von mir dieses Mal einen Gesamtbeitrag für heute und morgen. Ich war gestern nach der Arbeit für einen Kurzbesuch in meiner Familie, da mit…