[Kurzrezensionen] Von Geistern, Räubern und Verrat

Kate Milford – Ghosts of Greenglass House „Ghosts of Greenglass House“ ist der Folgeband zu „Greenglass House“, das ich zu Beginn dieses Jahres gelesen habe. Es ist nun ein Jahr später, wieder steht Weihnachten vor der Tür, wieder freut Milo sich auf ruhige Ferien mit seinen Eltern – und muss sich stattdessen mit allerlei Gästern…

Ilona Jerger – Und Marx stand still in Darwins Garten

erschienen bei Ullstein „England, 1881. Zwei bedeutende Denker leben nur wenige Meilen voneinander entfernt: Charles Darwin in einem Pfarrhaus in Kent und Karl Marx mitten in London. Beide haben mit ihren Werken die Welt für immer verändert, beide wissen es und sind stolz darauf. Und doch leiden sie unter Schlaflosigkeit und Melancholie: Darwin hat den…

Buchstabengeplauder #2/2019

Nachdem ich in diesem Jahr zunächst sehr regelmäßig gebloggt habe und auch mit meinen Rezensionen einigermaßen dran geblieben bin, war ich im März zeitweise recht still. Ich hatte einige angefangene Beiträge und Rezensionen und konnte mich nicht dazu aufraffen, an diesen weiterzuschreiben. Abgesehen von mangelnder Motivation war es auch ein Zeitproblem. Da ich am kommenden…