George R.R. Martin – A Game of Thrones

Genre: Fantasy Seiten: 831 Verlag: Bantam ISBN: 978-0553573404 Meine Bewertung: 5 von 5 Sternchen English-Challenge  (Juli) Im Zentrum des ersten Bandes des „Song of Ice and Fire“ steht das Schicksal der Familie Stark: Als König Robert Baratheon seinen alten Freund Eddard Stark, den Herrn des Nordens, zu seiner „Hand“ macht, wird eine Kette von Ereignissen…

100 Bücher

Ich liebe Listen. Und Statistiken. Ich kann zwar nicht erklären, weshalb das so ist, aber egal. Auf alle Fälle hat es mich schon länger in den Fingern gejuckt, die Liste der „100 Lieblingsbücher der Deutschen“ durchzugehen (auch wenn ich Österreicherin bin ;-)). Diese Liste ist entstanden, als der ZDF 2004 eine Umfrage gestartet hat (Quelle).…

Frances Wood – Marco Polo kam nicht bis China

Genre: Sachbuch Seiten: 247 Verlag: Piper ISBN: 978-3492038867 Meine Bewertung: 3 von 5 Sternchen Historien-Challenge (Sachbuch – Mittelalter) So berühmt Marco Polo auch für seine „Beschreibung der Welt“ ist, sein Werk wirft doch einige Fragen auf. Einige Forscher sind mittlerweile der Meinung, dass Marco Polo nie selbst bis nach China kam. Mit eben dieser Theorie…

Die Rose von Ahron: Andalind aus Gonnim

Bei der folgenden Figur aus meinem Roman „Bühnenzauber“ handelt es sich um eine recht rätselhafte Person, bei der es mir schwer fällt, sie zu beschreiben, da ich nicht zuviel über sie verraten möchte. Ich lasse vorerst Keil Stronden, den königlichen Geschichtsschreiber, zu Wort kommen, der bei ihrer Beschreibung ins prompt ins Schwärmen gerät: Ich wage…

Imre Kertész – Roman eines Schicksallosen

Genre: Gegenwartsliteratur Seiten: 312 Verlag: Rowohlt Taschenbuch ISBN: 978-3499240430 Meine Bewertung: 3 von 5 Sternchen Klassiker-Challenge (Ungarn) Historien-Challenge (Nationalsozialismus & Zweiter Weltkrieg) Nur kurze Zeit, nachdem der Vater des fast fünfzehnjährigen, ungarischen Juden György zum „Arbeitsdienst“ abberufen wird, muss György das Gymnasium verlassen und beim Wiederaufbau einer Fabrik mitarbeiten. Doch schon nach einigen Tagen wird…

Meine „Frostpfade“ sind unterwegs

Ich habe es zwar seitlich schon bei meinem Schreibstatus angegeben, aber um es nochmal „amtlich“ zu machen: „Frostpfade“, mein phantastischer Abenteuerroman für Kinder/Jugendliche, hat sich letzte Woche auf den Weg zum Goldenen Pick 2011 gemacht. Es handelt sich dabei um meine allererste Einsendung – ich habe noch nie bei einem Kurzgeschichten-Wettbewerb mitgemacht und habe mich…