Swetlana Alexijewitsch – Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft

Berichte von Zeitzeugen erschienen bei Piper  2015 erhielt die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch den Literaturnobelpreis für ihre literarischen Reportagen. Eine davon ist das 1997 erschienene Buch „Tschernobyl“, das in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde (2001 erstmals ins Deutsche), aber in Weißrussland verboten ist.   Die Autorin stellt darin Berichte von über dreißig Menschen zusammen, mit denen…

Datenschutz
Ich, Judith Oliva (Wohnort: Österreich), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Judith Oliva (Wohnort: Österreich), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.