Classic Confessions Nr. 4: Habt ihr einen Lieblings-Kinderbuchklassiker und wenn ja: Welchen und warum?

Ich habe derzeit einiges um die Ohren und bin kaum jemals zuhause, worunter natürlich mein Blog mal wieder leidet. Ich komme auch gerade kaum dazu, eure Beiträge zu kommentieren. Ich möchte aber doch noch – gerade rechtzeitig – die vierte Frage beantworten, die Lauter & Leise im Zuge der Classic Confessions gestellt hat.   Mein…

Buchstabengeplauder #57 und Stift Göttweig

Erst Mittwoch und ich habe seit Beginn der Woche schon folgende Dinge erlebt: meinen letzten Dienst im bisherigen Job, einen Monitor, der auf einmal nicht mehr erkannt wurde, während ich noch eine Hausarbeit zu schreiben hatte, eine Exkursion ins Stift Göttweig und die Donauuniversität Krems, zwei Prüfungen und den letzten Kurstag. Ja, der Lehrgang ist…

[Selbstgemachtes] Mein Kalender

Ich habe derzeit einiges um die Ohren, da nächste Woche wieder Prüfungen anstehen und bringe daher gerade nicht die Energie auf, um Rezensionen zu schreiben. Damit es hier dennoch nicht ganz still ist, werde ich euch heute meinen Kalender zeigen. Bei BücherFähes Motivationswochenende habe ich diesen erwähnt, woraufhin in den Kommentaren der Wunsch auftauchte, dass…

Classic Confessions Nr. 2: Habt ihr alle Klassiker, die ihr in der Schule lesen solltet, auch gelesen und welche habt ihr gelesen?

Die zweite Frage, die Lauter & Leise im Zuge der Classic Confessions gestellt hat, habe ich zum Teil schon einmal beantwortet, da ich vor drei Jahren meine Schullektüre im Deutschunterricht aufgelistet und kommentiert habe. Ich möchte jetzt nicht die gesamte Liste hier hereinkopieren – wenn ihr euch dafür interessiert, könnt ihr sie euch gern im verlinkten…

Bettina Balàka – Die Prinzessin von Arborio

erschienen bei Haymon entdeckt durch den Indiebookday woher: Kauf (Thalia) Elisabetta Zorzi führt erfolgreich ein Restaurant und ist (dank Schönheitschirurgie) bildhübsch, aber mit den Männern will es nicht so recht klappen. Da sich die in Ungnade gefallenen Geliebten aber stets wie die Zecken in ihrer Wohnung festsetzen und Zorzi mit Trennungen so ihre Probleme hat,…

Classic Confessions Nr. 1: Was ist für dich ein „Klassiker“?

Durch BücherFähe bin ich auf die Aktion „Classic Confessions“ von Lauter&Leise aufmerksam geworden. Die genaue Beschreibung könnt ihr bei ihr nachlesen, aber hier in aller kürzen: Ein Jahr lang wird sie jeden Mittwoch eine Classic-Confessions-Frage posten, die man bis zum folgenden Dienstag beantworten kann. Für jede beantwortete Frage landet dann der Name im Lostopf. Ich…

Henrik Pontoppidan – Rotkäppchen

Projekt Gutenberg  Der dänische Schriftsteller Henrik Pontoppidan wurde 1857 in Fredericia geboren und erhielt im Jahr 1917 den Nobelpreis für Literatur. Seine bekanntesten Werke sind die Romane Hans im Glück, Das gelobte Land und Das Totenreich, die dem Naturalismus zuzuordnen sind. Beliebte Themen sind bei ihm die Gegensätze zwischen Kultur und Natur sowie Stadt und…