Patricia A. McKillip – The Bell at Sealey Head

erschienen bei Orion Books   In der kleinen Küstenstadt Sealey Head läutet jeden Tag eine Glocke, die niemand sehen kann. Während die meisten Bewohner schon länger nicht mehr über dieses Mysterium nachdenken, sucht ein junger Reisender alleine dafür die Stadt auf. Aber die Glocke ist nicht das einzige Rätsel von Sealey Head: In dem Herrenhaus…

[Wiener Streifzüge] Mistelbach: Museum + Dionysosweg

Diesen kleinen Streifzug habe ich bereits im Herbst 2016 unternommen, aber wie so viele Touren hat er noch keinen Eingang auf dem Blog gefunden. Grund für meinen Abstecher nach Mistelbach war das Urgeschichtemuseum MAMUZ mit einer Sonderausstellung über Stonehenge, die nun aufgrund des Erfolgs in die zweite Saison geht. Der zweite MAMUZ-Standort ist Asparn an…

Simon Garfield – Karten! Ein Buch über Entdecker, geniale Kartografen und Berge, die es nie gab

erschienen bei Theiss woher: Büchereien Wien   Anhand von ausgewählten Karten erzählt Simon Garfield die Geschichte der Kartografie – angefangen von den Weltkarten der Antike über das erste Straßenverzeichnis von London bis hin zu Google Maps. So erfährt man in dem Buch, wie die berühmte Heresford-Karte verkauft werden sollte, um ein undichtes Kirchendach reparieren zu können,…

Kirsten Hubbard – Wanderlove

  erschienen bei Penguin Random House   Nach einer schmerzhaften Trennung scheinen sich alle Zukunftspläne der achtzehnjährigen Bria in Luft aufgelöst zu haben. Um das alles zu vergessen, bucht sie eine Tour durch Guatemala, doch die „Global Vagabonds“ sind nicht die abenteuerlichen Reisenden, die sich Bria vorgestellt hätte. Als sich für sie die Gelegenheit ergibt,…

[Zwischenstand] Challenges und Lesevorhaben 2017

Da nun die Hälfte des Jahres rum ist, ist das die passende Zeit, um einmal einen kleinen Blick auf meine diesjährigen Lesevorhaben zu werfen. Lese-Bingo 2017 Meine einzige „richtige“ Challenge dieses Jahr ist Carolines Lese-Bingo. Ich komme sehr gut voran – von 25 Feldern fehlen mir nur noch sieben. Bei den meisten fehlenden weiß ich…

[Kurzrezensionen] Von neun Leben, dem Sterben und einem alten Verbrechen

Liz Jensen – Das neunte Leben des Louis Drax Louis Drax scheint Glück im Unglück zu haben: Obwohl er schlimme Unfälle wie magisch anzieht, überlebt er doch immer wieder. Als er an seinem neunten Geburtstag in eine Schlucht stürzt, fällt er ins Koma und sein Vater verschwindet spurlos. War es wieder ein Unfall oder hat…

Marie Brennan – In the Labyrinth of Drakes

  erschienen bei Titan Books    Im vierten Band von „A Memoir by Lady Trent“ verschlägt es Isabella und Tom nach Akhia, wo sie im Auftrag der Armee herausfinden sollen, wie man Drachen in Gefangenschaft züchten kann. Isabella trifft hier nicht nur auf einen alten Bekannten, sondern macht in der Wüste auch bahnbrechende neue Entdeckungen.…