Meine Jahresvorsätze – Rückblick auf 2017 und Ausblick auf 2018

Bevor ich mich in meinen Silvester-Kurzurlaub in Bad Ischl verabschiede, ist es an der Zeit, auf meine Jahresvorsätze 2017 zurückzublicken. Ich hatte mir in diesem Jahr nur drei Dinge konkret vorgenommen: 1. mehr Sport Bei diesem Vorsatz kann ich klar und eindeutig sagen, dass ich ihn erfüllt habe. Seit März war ich regelmäßig laufen –…

[Kurzrezensionen] Von Toten im Zug, in der Themse und am Semmering

Im November und Dezember habe ich drei Krimis gelesen, die mir sehr unterschiedlich gut gefallen haben und die ich jeweils kurz rezensieren möchte. Matthew Costello/Neil Richards – Mord an der Themse  ungekürzte Lesung von Sabina Godec Beginnen wir beim schlechtesten Buch. „Mord an der Themse“ ist der erste Band der Krimireihe „Cherringham: Landluft kann tödlich…

Vorweihnachts-Lesewochen: 4. Adventswochenende

Ein letztes Mal dieses Jahr ist es Zeit für Arianas Vorweihnachts-Lesewochen – nicht zu fassen, dass schon das vierte Adventswochenende angebrochen ist. Man merkt doch deutlich, dass wir dieses Jahr einen sehr kurzen Advent haben. Mir ist in der vorigen Woche überhaupt ein wenig die Zeit davon gelaufen. In der Arbeit war noch sehr viel zu…

Vorweihnachts-Lesewochen: 3. Adventswochenende

Guten Morgen! Es ist der dritte Adventssonntag und somit wieder Zeit für Arianas Vorweihnachts-Lesewochen. Nachdem ich gestern noch eine ganze Reihe von Einkäufen erledigt habe, ist heute wieder ein eher ruhiger Tag angesagt. Ich habe bereits eine gute Stunde im Bett gelesen und dabei endlich Das Labyrinth der Lichter ausgelesen (mit fast 1000 Seiten mein bislang…

Frida Nilsson – Siri und die Eismeerpiraten

erschienen bei Gerstenberg woher: Buchhandlung Kuppitsch Im Eismeer macht der gefürchtete Piratenkapitän Weißhaupt Jagd auf Kinder, um sie in seiner Diamantenmine auf einer Insel, deren Lage niemand kennt, schuften zu lassen. Als er die kleine Schwester von Siri raubt, wagt diese etwas, wozu noch kein Erwachsener den Mut gefunden hat: Sie macht sich auf, um…

Vorweihnachts-Lesewochen 2017 – 2. Adventswochenende

Ariana veranstaltet wieder die traditionellen Vorweihnachts-Lesewochen, bei denen ich vorige Woche erst sehr spät eingestiegen bin, dafür aber winterliche Impressionen aus dem Salzkammergut mitgebracht habe. Heute schaffe ich den Einstieg zumindest etwas früher. Ich dachte, ich hätte nun ein eher ruhiges Wochenende, aber irgendwie hatte und habe ich doch einiges zu tun. Mal sehen, ob…

Robert Galbraith – Die Ernte des Bösen

erschienen bei Random House Audio ungekürzte Lesung von Dietmar Wunder woher: Büchereien Wien Gerade, als es im Detektivbüro von Cormoran Strike gut zu laufen scheint, bekommt seine Assistentin Robin Ellacott ein Paket zugesendet, das ein abgetrenntes Frauenbein enthält. Cormoran wird schnell klar, dass der Täter jemand aus seiner Vergangenheit sein muss und kann den Kreis…

Persönliche Challenge 2017: Kampf den SuB-Leichen (Fazit)

Ich habe mir in diesem Jahr das Ziel gesetzt, meine „SuB-Leichen“ endlich zu lesen und das hat auch sehr gut geklappt. Dazu muss ich sagen, dass die meisten dieser Bücher etwa ein Jahr vorher eingezogen sind und nur ein paar tatsächlich schon sehr lange bei mir im Regal standen. Für die Challenge habe ich letztendlich…