Edgar Allan Poe – Die denkwürdigen Erlebnisse des Arthur Gordon Pym

Genre: Abenteuerroman Seiten: 209 Verlag: Diogenes ISBN: 9783257212679 Meine Bewertung: 3 von 5 Sternchen Klassiker-Challenge (USA) Ich wollte den Roman eigentlich im Original lesen, aber dann ist er mir in der Städtischen Bücherei auf Deutsch in die Hände gefallen – tja, und dann hab ich es mir einfach mal leicht gemacht. *hüstel* Der einzige Roman…

Hörbücher

Mit Hörbüchern ist es so eine Sache. Manche lieben sie, andere wieder können gar nichts damit anfangen. Bei mir war es ein langsames Herantasten, aber mittlerweile möchte ich sie doch nicht mehr missen. Als Kind habe ich Hörspiele geliebt – Pumuckl, Die fünf Freunde, Bibi Blocksberg, Trixie Belden, … All das konnte ich immer wieder…

Dies und Das

Das hier wird einfach mal ein kleiner Zwischenbeitrag über das, was sich bei mir im Bezug auf Lesen und Schreiben gerade so tut: Schreiben Mittlerweile bin ich mit der Überarbeitung von „Polarnacht“, meinem Jugendroman, beinahe fertig. Ich habe dabei so einiges rausgekürzt, aber noch immer kommt mir der Roman stellenweise sehr zäh vor. Allmählich merke…

Brad Geagley – Der Narrenkönig

Genre: Historischer Krimi Seiten: 384 Verlag: rororo ISBN: 978-3499243301 Meine Bewertung: 2 von 5 Sternchen Historien-Challenge (Frühe Hochkulturen) Ich habe bei dieser Challenge definitiv kein Händchen für die Buchauswahl (mal von Titan abgesehen). Dabei hab ich mich so bemüht, etwas andere Romane zu finden und nicht nur „historische Weibchenromane“, wie eine Freundin von mir all…

SuB-Leichen

Kennt ihr das? Bücher, die ihr schon seit Jahren ungelesen bei euch liegen habt? Als ich hier meinen SuB aufgelistet habe, ist mir wieder aufgefallen, dass sich darunter einige Bücher befinden, die schier ewig in meinem Besitz sind. Und die berechtigte Frage ist: Warum gehe ich davon aus, dass ich ein Buch irgendwann noch lesen…