Dagmar Röhrlich – Tiefsee. Von Schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen

  erschienen bei mare In der Mitte des 19. Jahrhunderts bricht die HMS Challenger auf, um eine Welt zu erforschen, von der man vorher noch annahm, dass dort kein Leben möglich wäre: die Tiefsee. In einem Zeitraum von vier Jahren umrundete das Schiff die Erde und lernte dabei tausende zuvor unbekannte Tierarten kennen und lotete…

[Kurzrezensionen] Von Reisen in die Ferne und zu sich selbst

Letzte Woche habe ich erzählt, dass es mir in letzter Zeit oft schwer gefallen ist mich aufs Lesen zu konzentrieren, bis ich einfach mal das Genre gewechselt habe. Daraufhin habe ich folgende drei Jugendbücher gelesen, in denen es alle in irgendeiner Weise ums Reisen geht: Maureen Johnson – 13 Little Blue Envelopes Die 17jährige Ginny…

[Kurzrezensionen] Von drei Sommern und dem Erwachsenwerden

Hannes Wirlinger – Der Vogelschorsch Ein Sommer Anfang der 90er Jahre, in einem oberösterreichischen Dorf. Freundschaft, Streit, Verliebtsein, verwirrende Gefühle und Familienprobleme beschäftigen die vierzehnjährige Lena. Und sie lernt ihren neuen Nachbarn kennen, den seltsamen Vogelschorsch, der die Vögel besser zur verstehen scheint als die Menschen. „Der Vogelschorsch“ ist ein sehr gefühlvolles Jugendbuch, das aber…

Robert Yarham – Landschaften lesen

erschienen bei Haupt Sachbuch-Challenge 2020   Wie entstehen Gebirge? Wie haben Gletscher und Erosion unsere Landschaften geprägt? Wodurch werden bizarre Formen wie Pilzfelsen geschaffen? Was können wir aus Küstenformen herauslesen? Robert Yarham versucht, diese und viele andere Fragen anhand von zahlreichen Fotos und Illustrationen zu beantworten. Das Buch gliedert sich in drei Teile: Im ersten,…

Norbert Gstrein – Als ich jung war

erschienen bei Hanser Franz wächst in Tirol als Sohn eines Restaurantbesitzers auf, der vornehmlich Hochzeiten ausrichtet, und verdingt sich seit seiner Jugend als Hochzeitsfotograf. Alles ändert sich, als eine Braut ums Leben kommt. War es Mord oder Selbstmord? Vor diesen Fragen und der zerrütteten eigenen Familie flieht Franz nach Amerika, wo er als Skilehrer arbeitet.…

Guy Gavriel Kay – Children of Earth and Sky

erschienen bei Penguin Random House Danica möchte ihre Familie rächen, indem sie sich den Piraten von Senjan anschließt. Zur selben Zeit treten in der Lagunenstadt Seressa zwei junge Menschen eine Reise an: Der Maler Pero soll den Kalifen von Asharias porträtieren und die Adlige Leonora ihren Ehemann in die Handelsstadt Dubrava begleiten – in Wahrheit…