Mary Shelley – Frankenstein oder Der moderne Prometheus

erscheinen beim Aureon Verlag ungekürzt; gelesen von Philipp Engelhardt Robert Walton ist auf einem Schiff in die Arktis unterwegs, als er auf einen kranken und gebrochenen Mann trifft, der auf der Suche nach jemandem ist. Auf dem Schiff erzählt der Fremde namens Viktor Frankenstein seine unglaubliche Geschichte: Wie er aus toten Körpern eine Kreatur erschuf,…

Lord Dunsany – Die Königstochter aus Elfenland

erschienen bei Klett-Cotta; deutsche Übersetzung nur noch gebraucht erhältlich Das Dorf Erl liegt nahe an der Grenze zum Elfenland. Als das Parlament von Erl nach Zauberei verlangt, wird der Königssohn Alveric ausgeschickt, um Lirazel, die Tochter des Elfenkönigs, zur Frau zu gewinnen. Gegen den Willen ihres Vaters bringt er sie ins Menschenland, wo sie sich…

Kaja Evert – Dornenritter

erschienen bei SadWolf Der junge Ritter Steyn hat nur ein Ziel: Er will Ritter des Lichts werden und gegen die Dunkelheit ankämpfen, die seine Heimat nach und nach zu verschlingen droht. Um in dem ehrenvollen Orden aufgenommen zu werden, muss er in einer gefährlichen Mission die Nachtgrenze überschreiten. Die Reise zwingt Steyn nicht nur zur…

Lilli Thal – Tier aus Stein, Tier aus Gold

erschienen bei Gerstenberg Auf einer Pilgerstätte lernen sich die drei Jungen Ion, Kredos und Smirkos kennen. Während ihre Familien der Göttin Opfergaben bringen, erkunden sie den Wald hinter dem Tempel. Ihnen ist nicht bewusst, dass sie mit ihrem Spiel die Göttin gegen sich aufbringen. Fünf Jahre später, als die Jungen kurz vor dem Kranichfest und…

Erin Morgenstern – Das sternenlose Meer

erschienen bei Blessing Als Zachary Ezra Rawlins für seine Dissertation recherchiert, findet er ein seltsames Buch, das zahlreiche Geschichten enthält, darunter auch ein Erlebnis aus Zacharys eigener Kindheit. Die Verbindung aller Geschichten scheint das sternenlose Meer zu sein – eine geheimnisvolle Welt voller Bücher, die durch mehrere versteckte Türen betreten werden kann. Bald wird Zachary…

Patricia McKillip – The Bards of Bone Plain

erschienen bei Penguin Random House Phelan Cle hat sich für seine Abschlussarbeit an der Bardenschule ein vermeintlich einfaches Thema ausgesucht: Bone Plain, ein mythischer Ort über drei Prüfungen, an denen der legendäre Barde Nairn einst gescheitert ist. Aber umso tiefer Phelan in seine Recherchen eintaucht, umso mehr Zweifel bekommt er, ob hinter diesen Geschichten nicht…