Philipp Weiss – Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen

erschienen bei Suhrkamp   „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“ ist ein Roman, der aus fünf Einzelbänden in einem gemeinsamen Schuber besteht. Es handelt sich dabei um den Debütroman von Philipp Weiss, einen österreichischen Schriftsteller, der vorher vor allem Theaterstücke und Erzählungen geschrieben hat. Ich habe dieses ungewöhnliche Werk schon vor ein paar Monaten…

[Konstanzes Herbstlesen] 26. + 27. Oktober

Guten Morgen! Das letzte Oktoberwochenende ist angebrochen und somit ein letztes Mal Konstanzes Herbstlesen 2019. Von mir gibt es dieses Mal wieder einen Gesamtbeitrag für das Wochenende, da ich einiges auf meiner Liste habe und noch nicht weiß, wieviel ich tatsächlich zum Lesen und Bloggen kommen werde. Letztes Wochenende bin ich direkt nach meiner Rückkehr…

Literaturnobelpreis 2018 und 2019

Nachdem der Literaturnobelpreis 2018 ganz von den Skandalen rund um die Schwedische Akademie dominiert und die Preisvergabe schließlich um ein Jahr verschoben wurde, wurden dieses Jahr nun zwei Preise vergeben. Der Literaturnobelpreis von 2018 geht an die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk, der von 2019 an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke. Olga Tokarczuk wurde 1962 in…