Buchstabengeplauder #3/2020 oder: Ostern mal anders

Ich komme aus einer ziemlich religiösen Familie und so war Ostern für mich immer ein ganz besonderes Fest mit vielen Ritualen rundherum. In der katholischen Jugend haben wir außerdem am Karsamstag nach der Auferstehungsfeier früher immer ein Osterfeuer gemacht, waren dort bis spät in die Nacht und sind dann in aller Früh zum Osterspaziergang mit…

Buchstabengeplauder #2/2020 oder: das allgegenwärtige Thema

Vor knapp einer Woche habe ich noch über den Stress mit meinen – vergangenen und noch anstehenden – Dienstreisen gejammert und dann ging es auf einmal Schlag auf Schlag: Zunächst mussten wir nur ein paar einzelne Veranstaltungen absagen, dann ganze Kurswochen und schließlich die Empfehlung aussprechen die Büchereien temporär zu schließen. Ich habe wegen Schnupfen…

Buchstabengeplauder #7/2019 – Wohnungsumgestaltung und das Problem zu vieler Hobbies

Hinter mir liegt eine sehr stressige Woche – und das, obwohl ich Urlaub hatte. Aber den Urlaub habe ich genutzt, um endlich etwas in Angriff zu nehmen, was ich schon lange geplant hatte: eine Umgestaltung meines Schlafzimmers. Als ich vor fünf Jahren umgezogen bin, habe ich im Schlafzimmer (bis auf das Bett) alles zusammengewürfelt, „was…