Buchstabengeplauder #7/2021

Kommt es nur mir so vor oder ist dieser Sommer unglaublich schnell vergangen? Gerade war ich noch in Oslo und jetzt stehen schon wieder die ersten Kurswochen und Dienstreisen des Herbstes an – so sie denn dieses Jahr tatsächlich stattfinden werden, aber derzeit schaut es noch danach aus. Da das Wetter die letzten Wochen traumhaft…

Buchstabengeplauder #6/2021

Die letzten beiden Wochen hatte ich einiges um die Ohren, weshalb ich kaum zum Lesen und Bloggen gekommen bin. Neben Stress in der Arbeit hatte ich auch in der Freizeit einige schöne Sachen vor. So war ich mit einer Freundin noch einmal am Semmeringer Bahnwanderweg unterwegs – und auch wenn wir bei An- und Abreise…

Buchstabengeplauder #5/2021

Hinter mir liegen ein paar freie Tage – ich hatte an das verlängerte Pfingstwochenende noch zwei Urlaubstage angehängt. Zwar hat mir das letzte Woche noch einen ziemlichen Stress beschert, da in der Arbeit gerade wieder viel los ist und ich diese beiden Tage nur mit Müh und Not freischaufeln konnte, aber es hat sich auf…

Buchstabengeplauder #4/2021

Zunächst mal: Frohe Ostern euch allen! Seit Donnerstag hat im Osten von Österreich (Wien, Niederösterreich, Burgenland) erst mal wieder alles zu und es gibt Ausgangsbeschränkungen sowie teilweise sogar Maskenpflicht im Freien. Was ist das jetzt eigentlich? Ein neuer Lockdown, ein harter Lockdown während des weichen Lockdowns oder doch eine „Osterruhe“? Auf jeden Fall war ich…

Buchstabengeplauder #3/2021

Nachdem ich letztes Wochenende noch sehr produktiv und auch kreativ war, hat sich das leider im Laufe der vergangenen Woche wieder verflüchtigt. Neben Stress in der Arbeit haben mir die ganzen Diskussionen rund um die sehr unerfreuliche Situation im Osten von Österreich und speziell in Wien (Höchststand an Coronapatienten auf Intensivstationen) mal wieder jegliche Motivation…

Buchstabengeplauder #2/2021

Gestern habe ich mich nach negativem Corona-Test auf den Weg zu meiner Familie gemacht. Es war direkt seltsam, mich mal wieder in einem Innenraum ohne Maske mit Menschen zu unterhalten – das hatte ich zuletzt zu Weihnachten. Da ich jetzt gerade erst im Zug zurück nach Wien sitze, habe ich mich heute nicht Konstanzes Lesesonntag…

Buchstabengeplauder #1/2021

Mein Weihnachtsurlaub ist gerade mal seit knapp einem Monat vorbei und ich fühle mich schon wieder so urlaubsreif und müde, als würde er monatelang zurückliegen. Letzte Woche war eine weitere Online-Kurswoche, die ich organisiert und betreut habe, und es ist einfach so anstrengend, ganze Tage in Zoom-Webinaren zu verbringen (und daneben auch noch tausend andere…

Buchstabengeplauder #6/2020

Eigentlich wollte ich schon längst anlässlich meines Blog-Geburtstags einen Ausblick schreiben und meine Überlegungen sowie Zweifel rund um meinen Blog mit euch teilen. Aber ich konnte mich nicht zum Schreiben des Beitrags aufraffen, ebenso wenig wie zum Schreiben diverser Rezensionen. In der letzten Zeit hatte ich einfach so viel Stress mit der Arbeit, dass es…

Buchstabengeplauder #4/2020

Vor einer Weile habe ich mich mit meiner Arbeitskollegin darüber unterhalten, dass ich noch immer Probleme habe, mich aufs Lesen zu konzentrieren, woraufhin sie meinte: „Dann liest du derzeit die falschen Bücher.“ Das hat mir zu denken gegeben und in der Tat: Als ich daraufhin zu gänzlich anderer Lektüre gegriffen habe, ging es mit dem…